col1

   

fÜhrungen

Führungen auf den Hamburger Jüdischen Friedhofen werden angeboten von der Stiftung Denkmalpflege, der Galerie Morgenland (Friedhof Langenfelde), der VHs, dem Eduard Duckesz Fellow und dem Stadtteilarchiv Ottensen.

Weitere Führungen finden regelmäßig statt während des Tags des Offenen Denkmals (www.hamburg.de/denkmalschutzamt) und der Tage der Jüdischen Kultur in Europa (www.tagderjuedischenkultur.de).

Alle Führungen auch im Veranstaltungskalender des IGDJ und des Eduard-Duckesz-Hauses.

Auch 2017 bietet Michael Studemund-Halévy vom IGDJ kostenlose Führungen auf dem Jüdischen Friedhof Altona zum Welterbeprojekt an.

(pdf)


FÜhrungen auf dem JÜdischen Friedhof Altona

Der Eduard Duckesz Fellow veranstaltet auf Anfrage Führungen auch in englischer, französischer und spanischer Sprache (halevy.igdj@gmail.com).

 

Auch 2017 bietet Michael Studemund-Halévy vom IGDJ kostenlose Führungen auf dem Jüdischen Friedhof Altona zum Welterbeprojekt an.

(pdf)

 

Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg veranstaltet regelmäßig
Führungen auf dem jüdischen Friedhof Altona.

 

Sonst finden Führungen jeden Sonntag 12 Uhr (außer an jüdischen und gesetzlichen Feiertagen) statt.


Unkostenbeitrag: Erwachsene 5 €, Kinder 0 €
Gruppen: Anmeldungen bitte ausschließlich über den Museumsdienst: Tel. 040 / 4281 310



FÜhrungen auf anderen Hamburger JÜdischen FriedhÖfen

Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg und das Eduard-Duckesz-Haus veranstalten  in Zusammenarbeit mit der VHS, dem Stadtteilarchiv Ottensen und der Galerie Morgenland regelmäßig Führungen auf anderen Hamburger Jüdischen Friedhöfen. Die Führungen werden regelmäßig angezeigt im Veranstaltungskalender (www.jüdischer-friedhof-altona.de)
Infos über: halevy.igdj@gmail.com

 

Jüdischer Friedhof Ilandkoppel
Führungen nach Anfrage an jedem 1. Sonntag um 11 Uhr (außer an jüdischen Feiertagen).
Treffpunkt S-Bahn Ohlsdorf, Ausgang zum Friedhof Ohlsdorf
Unkostenbeitrag: Erwachsene 5 €, Kinder 0 € Die Führungen werden vom Eduard-Duckesz-Fellow und dem Institut für die Geschichte der deutschen Juden durchgeführt.
INFO: halevy.igdj@gmail.com und www.jüdischer-friedhof-altona.de

 

Jüdischer Friedhof Bornkampsweg
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen
Treffpunkt: Friedhofeingang Bornkampsweg
Unkostenbeitrag: Erwachsene 5 €, Kinder 0 € Die Führungen werden vom Eduard-Duckesz-Haus und der Stiftung Denkmalpflege durchgeführt.
INFO: halevy.igdj@gmail.com und www.jüdischer-friedhof-altona.de

 

Jüdischer Friedhof Langenfelde
Veranstalter: Galerie Morgenland
Treffpunkt: S-Bahn Langenfelde, Ausgang rechts
Unkostenbeitrag: Erwachsene 5 €, Kinder 0 € Die Führungen werden vom Eduard-Duckesz-Fellow und dem Institut für die Geschichte der deutschen Juden durchgeführt.
INFO: halevy.igdj@gmail.com und www.jüdischer-friedhof-altona.de

 

Jüdischer Friedhof Harburg (Am Schwarzenberg)
Treffpunkt: Friedhofseingang
Unkostenbeitrag: Erwachsene 5 €, Kinder 0 € Die Führungen werden vom Eduard-Duckesz-Fellow und dem Institut für die Geschichte der deutschen Juden durchgeführt.
 INFO: halevy.igdj@gmail.com und www.jüdischer-friedhof-altona.de

 

Jüdischer Friedhof Wandsbek (Königsreihe)
Treffpunkt: Friedhofseingang
Unkostenbeitrag: Erwachsene 5 €, Kinder 0 € Die Führungen werden vom Eduard-Duckesz-Fellow und dem Institut für die Geschichte der deutschen Juden durchgeführt.
INFO: halevy.igdj@gmail.com und www.jüdischer-friedhof-altona.de